AE WWS Lite: Module

Lösungen für Lager >> Lagerverwaltung AE WWS Lite >> Module und Erweiterungen

Lagerverwaltung AE WWS Lite - das Modulsystem

passend für fast (alle) Anwendungen von Artikel / Waren und Inventar

am Anfang:

Datenbank mit STAMMDATEN

Hochmoderne Datenbank für Stammdaten. Mandantenfähig. Umfangreiche Feldauswahl. Individuell nutzbar. Auch für Produktfotos, Baupläne, REACH / Zoll-Dokumente und detaillierten Notizen  für jeden Artikel. XML Datenbanken, schnell und transportabel oder SQL Client für Arbeitsgruppen (NoLimit Buchungen / NoLimit User). Datenformat XML oder SQL mit identischem Aufbau, so dass jederzeit Wechsel möglich ist. Offenes Dateiformat = Ihre Daten bleiben Ihre Daten!

Weiterlesen »

BESTANDSVERWALTUNG
Buchung von WARENBEWEGUNGEN

Jeder Artikel mit individuellem Bestand! Einfache Buchung von Warenbewegungen ABGANG / ZUGANG mit mengen genauer Bestands-Verwaltung. Sofortige Berechnung der Bestandsänderung und neuen Werte. Incl. Erfassung zusätzlicher Daten wie z.B. Rechnung / Lieferscheine / Kostenstellen uvam.

Besonderheit für Seriennummern und Inventar: Automatische Mengeneinstellung auf Menge 1 - weil jede Seriennummer nur einmalig vorhanden ist!

Automatische BUCHUNGSHISTORIE

Long Time Aufzeichnung / Dokumentation aller Erfassungen u. Warenbewegungen für Tracking u. Tracing, mit genauer Datum-  Zeitangabe / Benutzer und Buchungs-Details.

Weiterlesen »

Barcode u. QR Code Support

Integrierter QR Code Generator für jeden Artikel mit individuellen Inhalten

Umfangreiche FILTER

Umfangreiche Filter erlauben schnellen Zugriff auf Artikel und Listen aller Art. Ob letzte Verkäufe oder Lieferungen, bestimmte Artikel oder Gruppen oder Lagerorte - mit frei einstellbaren Filtern bekommen Sie in sekundenschnelle genau die Artikel angezeigt, die Sie benötigen. QuickStart [PDF]»

Lagerwerte und Preisfelder

Preisfelder und Steuerkennzeichen erlauben die buchhalterische Unterstützung der Datenbank. Incl. automatischer Berechnung des Lagerwertes Gesamt oder für selektierte Artikelgruppen / Lager- und Einsatzorte. Quickstart [PDF]»

Modul AUTO SAVE

Automatische Speicherung der Stammdaten nach einstellbarer Zeit, automatische Backup Funktion

Modul BARCODE PRINTING

Erstellen und drucken Sie Ihre eigene Barcode Etiketten. Für Profi Etikettendrucker, z.B. Zebra o.a. Für Artikel, Lagerorte o.ä. Etikettenformate, Layouts etc frei wählbar!

Weiterlesen »

Modul BENUTZERVERWALTUNG

Festlegungen von Benutzern die nur Schreib- oder nur Leserechte erhalten sollen

Modul BESTANDS CHECK 

Mindestbestände prüfen, Risiko- u. Bestandsmanagement, Permanente, automatische Prüfung, automatischer Mailversand im Alarmfall.

Weiterlesen »

Modul BESTELLUNGEN

Einfache Erfassung von Bestellungen, Positionen und Mengen, schneller Ausdruck von Bestelllisten. Quick Start [PDF] ».

Modul BIG DATA REPORTING / Auswertungen / Statistik

Aktuelle Auswertungen und Top Listen nach Häufigkeit und Frequenz, z.B. Artikel, Umsatz, Zeiten, Benutzer, Top Artikel, "Liegenbleiber" uvam. Weiterlesen »

Modul EXTERNE DATEN

Schnittstellen / API für Buchungsdaten aus externen Geräten, z.B. Handheld Scannern, Smartphones, SPS Maschinen, Waagen, externen POS Kassensystemen uvam. Standarisierte Schnittstelle für XLS / CSV / XML Daten.

Weiterlesen »

Modul EXCEL XLS CSV IMPORTFILTER

Office Schnittstellen durch einfachen Im- und Export von Daten im Excel XLS CSV Datenformat. (Import Optional).

Übersicht » [PDF]

Modul INVENTUREN

Inventuren und Bestandsmengen, für Finanzamt und Geschäftsführung, mit automatischen SOLL / IST Berechnungen und Lager-/Einsatzorten

Modul LAN VIEWER

Auch für kleine Teams ohne SQL Datenbank: LAN Viewer für Arbeitsgruppen zur Verwendung der XML Datenbank in Netzwerken

Modul POS KASSE / Verkauf

Integrierte elektronische Kasse mit Bondruck, Kassensummen und Zahlbeträgen und automatischer Bestandsbuchung der verkauften Mengen im Lagerbestand. Weiterlesen »

Modul QUICK SELECT / SCHNELLWAHL

Einstellbare Filter mit bis zu 60 Favouritentasten (Hot Keys) erlauben individuellen Schnellzugriff auf bestimmte Artikel und Gruppen. Übersicht [PDF]

Modul SCHNELLBUCHEN / PACKLISTEN

Für Kommissionierung und Picking Listen / Packlisten, schnelle Erfassung und Abarbeitung von Artikelpositionen. Optional mit Druck von Warenscheinen auf Belegdrucker. Optional mit Erstellung separater Packlisten für direkte Erfassung mit mobilen Handheld Systemen und Apps.

Weiterlesen »

Modul STÜCKLISTEN / WAREN SETS

Stücklisten und Waren Sets definieren, zusammenfassende Buchungen durchführen, freie Zugangs / Abgangs Arithmetik.

Übersicht » [PDF]     |     Blogeintrag »

Modul SECURITY AES Verschlüsselung

Sichere Verschlüsselung der Artikeldaten u. Buchungshistorien mit fortschrittlicher 256bit AES Rijndael Codierung. Ab 2.04 Versionen: Modul nur noch im Customizing erhältlich!

Weiterlesen »

Modul SQL VERSION
Client / Server Konzept

Für größere Anforderungen und gleichzeitige Buchungsvorgänge ganzer Arbeitsgruppen: umfangreiche SQL Datenbank, einstellbar auf Server, typ Microsoft SQL Server / Firebird SQL.

Weiterlesen »

Modul SQL VERSION
Microsoft Azure Cloud

Hosting der Artikel- und Historiendaten in der Microsoft Azure Cloud mit SQL Datenbankdienst. Cloud Zugriff über integrierten SQL Client in AE WWS Lite.

Weiterlesen »

Modul UMLAGERUNG

Verwaltung von Lager- u. Einsatzorten. Welcher Artikel wo / wann? Mengen genaue Aufzeichnung und Archivierung der Artikeldaten. Incl. detaillierter Lagerplatzverwaltung mit Umlagerung von beliebigen Teilmengen an div. Lagerplätzen. Neu: Jetzt auch mit Lagerplatzverwaltung und Anzeige / Ermittlung freier und belegter Lagerplätze.

Weiterlesen »

Modul WEB VIEWER

Die Schnittstelle zum Home Office und für Kunden. Übertragen und veröffentlichen Sie Artikelbestände im Internet.

Übersicht » [PDF]

Module teilweise optional. Module in alphabetischer Aufzählung

Ausführliche Informationen zu jedem Modul und seine Verwendung finden sich typischerweise bei uns im

Doku Center »