Schreibsperre. LOCK File. Datei in Bearbeitung. Fehler #0099

Softwarepaket für Verwaltung von Artikeln, Produkten, Inventar uvam. Komplett mit PC Software, Barcodes für Warenbewegungen und Historien
Antworten
Benutzeravatar
AESupport
Beiträge: 209
Registriert: Sa Jul 02, 2016 1:31 am

Schreibsperre. LOCK File. Datei in Bearbeitung. Fehler #0099

Beitrag von AESupport » Di Jul 05, 2016 9:09 am

[nur XML Versionen]

Wenn das Lagerprogramm anzeigt, dass Sie nur Leserechte haben und nichts mehr schreiben und buchen können - Sie aber meinen, dass es sich um eine Fehlfunktion handelt und kein Benutzer die Datei mehr bearbeitet ... - dann wurde das Programm vorher nicht ordnungsgemäß beendet. Entweder ist der PC abgestürzt, der Rechner wurde einfach ausgeschaltet oder was auch immer. Fakt: Wenn das Programm nicht korrekt mit Schließen der Datenbank beendet wird, bleibt eine Steuerdatei (LOCK-Datei mit der Endung ~) bestehen, die dem Programm mitteilt, dass die Datenbank gerade gesperrt ist und keiner mehr schreiben darf.

Meldung so oder ähnlich:
Bild

Lösung ist ganz einfach:

Menü EXTRAS - SCHREIBSPERRE wird angezeigt, wer / wann die Datei zuletzt geöffnet hatte. Name und Ort der LOCK-Steuerdatei mit Endung ~ (Tilde) wird angezeigt. Diese LOCK Steuerdatei müssen Sie löschen. Entweder über angezeigten roten Button oder Datei-Explorer aufrufen, LOCK Steuerdatei mit Endung ~ suchen und diese manuell löschen. Dann das Programm neu starten! Achtung: Stellen Sie vor diesem Eingriff sicher, dass sich wirklich kein aktiver Benutzer mehr in der Datenbank befindet und Sie nur eine Fehlfunktion beheben möchten. Andernfalls bringen Sie die Programmlogik massiv durcheinander!

Bild

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie im u.a. PDF unter dem Punkt Schreibsperre.

terminal-systems.de/wws-lager/problemloesungen-de.pdf

https://www.terminal-systems.de/wws-lag ... gen-de.pdf

Antworten