Datenbank auf einem Netzwerklaufwerk

Softwarepaket für Verwaltung von Artikeln, Produkten, Inventar uvam. Komplett mit PC Software, Barcodes für Warenbewegungen und Historien
Antworten
Benutzeravatar
AESupport
Beiträge: 189
Registriert: Sa Jul 02, 2016 1:31 am

Datenbank auf einem Netzwerklaufwerk

Beitrag von AESupport » Mo Sep 26, 2022 1:38 pm

[XML Version]

Natürlich darf die Datenbank auch auf einem Netzwerk Server liegen. Sie müssen nur auf Folgendes achten:

1) Das Laufwerk des Netzwerk Servers soll für alle Benutzer unter einem gleichen Laufwerksbuchstaben erreichbar sein!
Beispiel: wenn das Laufwerk T:\Daten auf einem Server liegt, muss T:\Daten für alle Benutzer gleichermaßen auf den Server erreichbar sein! Alle Benutzer müssen mit T:\Daten am gleichen Ort landen!

2) Der Zugriff muss für alle Benutzer jederzeit gleichermaßen stabil und sicher sein

3) Sie müssen ALLE Daten Ihrer XML Datenbank aus Ihrem Datenverzeichnis auf den Server speichern, d.h. die XML Datenbank + die Logdatei + die zur Datenbank gehörige INI Datei etc.

Siehe hierzu den Thread Dateinamen und ihre Bedeutung auf dieser Plattform:
viewtopic.php?f=9&t=176

Ergänzender Hinweis: Je nach Installation kann es in Einzelfällen zu Schwierigkeiten kommen, wenn mehrere Benutzer gleichzeitig versuchen die gleiche Datenbank zu öffnen. Sollte ein solches Problem bei Ihnen auftreten: sprechen Sie mit Ihrer IT wg Abhilfe - oder upgraden Sie auf die SQL Version unserer Lagerverwaltung. Hierbei regelt dann eine SQL Serversoftware das Verhalten, wie Benutzer Datenbanken öffnen und bearbeiten!

In der Version mit XML Datenbank kann natürlich nur ein Benutzer zur gleichen Zeit die Datenbank bearbeiten. Weitere Benutzer können die Daten jedoch lesen (Modul: LAN Viewer benötigt). Wenn mehrere Benutzer gleichzeitig arbeiten und Buchungen durchführen möchten, empfehlen wir einen Upgrade auf die SQL Version der Software!

https://www.terminal-systems.de/wp/home ... weiterung/

Antworten