SQL Update

Softwarepaket für Verwaltung von Artikeln, Produkten, Inventar uvam. Komplett mit PC Software, Barcodes für Warenbewegungen und Historien
Antworten
Benutzeravatar
AESupport
Beiträge: 207
Registriert: Sa Jul 02, 2016 1:31 am

SQL Update

Beitrag von AESupport » Di Dez 22, 2020 3:22 pm

Von Zeit zu Zeit ändern sich Felder in der SQL Datenbank. Solange Sie mit Ihrer bisherigen Version von AE WWS Lite arbeiten, muss Sie das nicht interessieren. Wenn Sie jedoch einen Update machen, müssten Sie diese Felder in Ihrer SQL Datenbank nachpflegen, damit die neue Version von AE WWS Lite ohne Fehler laufen kann. Informationen hierzu finden Sie regelmäßig in den README Dateien zu AE WWS Lite.

Wenn Sie keine Lust haben, diese Updates jeweils manuell im SQL Admintool zu erledigen: soweit nicht anders angegeben geht in den meisten Fällen folgender, einfacher Weg:

WWS Lite mit SQL Datenbank starten

AE WWS Lite, Menü Lagerdatei, Backup erstellen.
Es wird ein Backup der Datenbank Tabelle Artikel Stammdaten und Tabelle Buchungshistorie erstellt und auf Ihrem PC gespeichert.

SQL Admintool: Tabellen löschen
Aktivieren Sie Ihr SQL Admintool und löschen Sie die SQL Tabellen für Artikel und Historie.

SQL Admintool: Neue Tabellen mit neuen / geänderten Felder anlegen
Legen Sie die SQL Tabellen für Artikel und Historie mit den neuen Werten an. Verwenden Sie die betreffenden Vorlagen aus den CONFIG.TXT Dateien – für Ihre Programmversion. Siehe → Installation Schritt 2 in der SQL Anleitung.

WWS Lite mit XML Datei starten. Backup Datenbank öffnen
Öffnen Sie den Backup, den Sie zuvor gespeichert haben als XML Datei.

Menü Lagerdatei – SQL Transfer aktivieren.
Die XML Datenbank wird dann an den SQL Server übertragen. Siehe auch Schritte → Installation Schritt 6 und 7 in der SQL Anleitung.

Detaillierte Infos und Updates finden sich dann in der SQL Anleitung hier:

https://terminal-systems.de/wws-lager/doc-wwssql-de.pdf

Antworten