Deutsch  |   English

Sie sind hier: Anwendungen >> WWS-Lite-Win Lagerverwaltung >> Featurelist

WWS-Lite-WIN Lagerverwaltung: Featurelist

 

Ständig weiter entwickelt - Produktpflege. Für unsere Kunden. Für Sie!

Was wir tun - und was wir änderten... Nachstehend eine Liste relevanter Änderungen. Für Details bitte den ChangeLog README zum Programm verwenden:
README / Veränderungen der letzten Softwareversion.

ab Version Erweiterungen / Update.... *1 Standard Option
       
1.15.019 Modul SCHNELLBUCHEN, Quick List Listen erfassen. Schnelle Erfassung von Artikellisten.   X
1.15.018 Statistik Auswertungen / Top Liste aus Daten der Buchungshistorie X  
1.15.017 SQL Modus mit Autologin und Autostart X  
1.15.014 SQL Erweiterungen: Stückliste X  
1.15.012 Externer Prozess Button. Vom Benutzer frei hinterlegbarer Prozess lässt sich auf Tastendruck aus dem Programm heraus starten X  
1.15.011 Modul Webviewer Unterstützung mehrerer FTP Zieladressen. Damit lassen sich gefilterte Listen an verschiedene Internet Rechner übertragen  X X
1.15.010 Last Booking Maschinenschnittstelle. Buchungsdaten werden in Arbeitsdatei geschrieben. Automatische Erfassungssperre, solange die Arbeitsdatei nicht abgearbeitet wurde X X
1.15.009 SQL Erweiterungen: Import von CSV XLS Dateien, AES Verschlüsselung bei Save und Backup X  
1.15.006 Speicherformat Encoding vom Benutzer wählbar, z.b. auch für kyrillische oder arabische Texte X  
1.15.005 Barcode Druck auch für kyrillische / arabische Zeichen X  
1.15.004 Speicherformat Encoding vom Benutzer wählbar, z.b. auch für kyrillische oder arabische Texte X  
1.15.001 Internationale Feldnamen, für einfacheren Einsatz der Software auch außerhalb des DACH Raumes X  
1.14.002 Barcode Druck / Etikettendruck ZEBRA (c) Drucker auch für Lagerorte verfügbar   X
1.14.001 SQL Support. Kommunikation mit SQL Datenbankserver. Microsoft SQL Server. Für Umsteiger: automatische Übertragung der XML Datenbanken auf netzwerkfähigen SQL Server   X
1.13.019 Buchungsvorlagen bei Abgang und Zugang X  
1.13.018 Modul INVENTUR: Automatische Berechnung von Inventurdifferenzen für Menge und Preis   X
1.13.014 Modul AUTO SAVE mit automatischer Backup Funktion   X
 1.13.015 Barcode Etiketten mit einstellbaren Feldern / Layout vom Benutzer konfigurierbar   X
 1.13.013 Summenberechnung nun für zwei (2) Summen einstellbar: Preis1 und Preis2 X  
 1.13.012 Modul BARCODE PRINTING in Verbindung mit ZEBRA (c) EPL / ZPL (c) kompatiblen Barcode Druckern und frei definierbarern Vorlagendateien (Templates) für verschiedene Etikettenformate, Layouts und Drucker   X
 1.13.010 Historie mit Protokollen für Warenentnahmen, Zugänge und Co. X  
 1.13.009 Automatische Bestandwarnungen beim Buchen wenn der Mindestbestand unterschritten wird (nur mit Modul BESTANDS CHECK) X  
 1.13.005 128/256bit AES Rijndael Verschlüsselung der Datenbank / Lagerdatei für höchste Sicherheitsanforderungen. Achtung: Verschlüsselung gilt AUCH für Warenbewegungen / Buchungshistorie!   X
 1.12.021 Erweiterung Modul FAVORITEN / QUICK SELECT.  auf 2x 30 individuell belegbare Tasten X  
 1.12.020 Lagerabhängige INI Dateien erlauben individuelle Programm- u. Spalteneinstellungen für verschiedene Lagerdateien X  
 1.12.015 Modul BATCH BUCHEN / SCHNELLERFASSUNG für schnelle Erfassung von Buchungsvorgängen mit separater Software   X
 1.12.013 Umfangreiche Komfort und Auswahlmöglichkeiten beim XLS Datenexport X  
 1.12.012 Einfache Änderung von Warengruppen bei mehreren Artikeln X  

 1.12.008

Modul AUTO SAVE   X
 1.12.006 Modul PARTLIST. Stücklisten unterstützen Produktionsdaten und Sets (= viele Artikel in einem Set). Frei wählbare Vorgänge bei Abgang / Zugang beim Buchen einer Stückliste X X
 1.12.005 Erweitertes Buchen von Vorgängen mit Zusatzfeldern für Rechnungsnummer und Kostenstelle X  
 1.12.002 Vereinfachtes Öffnen von Lagerdateien durch benutzerfreundliche Voreinstellung häufiger Dateien X  
 1.12.001 Mehr Genauigkeit durch einstellbare Anzahl von Nachkommastellen bei Währungsformaten X  
 1.11.013 Frei definierbare Buchungskennzeichen für die Vorgänge Abgang / Zugang / Inventur X  
 1.11.010 Buchungshistorie mit Exportfunktion in XLS CSV Exceldatei - für Übernahme zum Rechnungsdruck mit anderer Software X  
 1.11.009 Artikel Import aus XLS CSV Exceldatei nun mit GUI (grafischer Anzeige) X  
 1.11.004 Lagerwerte erscheinen auf Ausdruck (wenn gewünscht) X  
 1.11.003 Neue Freifelder: 3x Datum + 3x Numerisch. X  
 1.11.002 Sicheres Löschen von Artikelsätzen mit User Bestätigung X  
 1.11.001 Gleichzeitige Umlagerung mehrerer markierter Artikel X  
 1.11.000 Schnellsuche mit Barcode nun auch nach Lagerorte, Warengruppen und anderen Freifeldern möglich X  
 1.10.022 Individuelle Textfarben für jeden Artikel möglich X  
 1.10.017 Modul BENUTZERVERWALTUNG 2.0. Anlegen und Verwalten von Benutzern mit Lese- und Schreibrechten. Login erfolgt mit Benutzer und Passwort.   X
 1.10.016 Schnelle Suche für Artikel nach Nummer und Text X  
 1.10.010 Für jeden Artikel ist ein Heimatverzeichnis hinterlegbar. Hier können z.B. weitere Dokumente wie Baupläne, Unterlagen, Fotos uvam hinterlegt werden. X  
 1.10.006 Neue Filter in der Historie, u.a. lässt sich die Buchungshistorie nun nach Datum filtern, um z.B. die Buchungen eines bestimmten Zeitraumes zu sehen und zu kontrollieren X  
 1.10.005 Erweiterung der Demoversion / Freeware bis max. 25 Artikel. Damit können kleine Lager diese Version das Programm kostenfrei verwenden! X  
 1.10.003 Gewünschte Lagerdatei kann als Voreinstellung bei Programmstart hinterlegt werden. X  
 1.10.002 Integrierte Preisrechnungen für Differenzbildung zwischen Preis1 / Preis2. Automatische Wert- und Profitberechnungen. (Felder auf Wunsch ausblendbar.) X  
 1.10.002 Integrierte Preisrechnungen für Differenzbildung zwischen Preis1 / Preis2. Automatische Wert- und Profitberechnungen. (Felder auf Wunsch ausblendbar.) X  
 1.10.001 Zusätzliche Freifelder für individuelle Beschriftung und Bedarf. 6 Textfreifelder + 2 Preisfelder. (Felder auf Wunsch ausblendbar.) X  
 1.9.020 Detaillierter Exportfilter zum Exportieren der Daten in XLS / CSV Datenformat mit frei einstellbaren Spalten. X X
 1.9.015 Umfangreiche Historie für detaillierte Buchungsdaten der Vergangenheit. Jetzt mit vielen Filtern nach einzelnen Vorgängen. X  
 1.9.013 Bildanzeige XXL. Anzeige der Produktbilder in Originalgröße durch einfaches Anklicken. (Es wird der Original Windows Bildbetrachter verwendet. Hierdurch lassen sich Bilder vergrössern und Details herausarbeiten.) X  
 1.9.010 Integrierter Listenscanner für automatische Erstellung von verwendeten Lagerorten und Warengruppen X  
 1.9.008 Umfangreicher Importfilter, um Artikel aus Excel als XLS / CSV Datei zu importieren   X
 1.9.007 Layout Optimierungen für den Einsatz der Software auch auf kleinen Displays Netbook oder Tablett PC X  
 1.8.026 Umlagerung 2.0 mit Lagerplatzverwaltung. Verwaltung von Artikelmengen verteilt auf diverse Unterlager. (Bestandteil in Modul UMLAGERUNG ab o.a. Version.)   X
 1.8.022 Mehrfache Filter hintereinander. Durch mehrfaches Filtern kann man sich gezielt, Artikel selektieren, die verschiedene Filterkriterien erfüllen. (Bisher: nur ein Filter möglich.) X  
 1.8.021 Hilfe und Infotexte bei der ersten Benutzung der Software X  
 1.8.017 Modul QUICK SELECT. Einblendbare Zusatztastatur mit über 30 Tasten für den Schnellzugriff auf Artikel und Artikelgruppen. Frei beschriftbare Tasten und Funktionen   X
 1.8.012 Such- und Buchungsfelder mit eingeblendeter 10er Tastatur. Optimiert für den Einsatz auf Touch Computer / Touch Kassen. X  
 1.8.xxx Modul STÜCKLISTE. Verwaltung von Stücklisten und Warensets   X
 1.8.xxx Modul WebViewer. Uploadmöglichkeit der Artikelbestände auf Webserver. Bestandsinformationen schnell und einfach über Webbrowser im Internet. Für Ihre Kunden oder Mitarbeiter.   X
 1.8.003 Komfortable Kontrolle der Zusatzmodule über Registrierungsdatei. (Entfall Installation zusätzlicher DLL Module = mehr Datensicherheit in Ihrer Anwendung) X  
 1.8.003 Wahlweise deutsche oder englische Benutzerführung / Sprachversion X X
 1.7.014 Modul BESTANDSCHECK / Bestandskontrolle. Automatische Prüfung auf Mindestbestände bei Programmstart und durch den Benutzer   X
 1.7.010 Konfigurator Assistent für die automatische Festlegung externer Datenquellen (z.B. Daten aus mobilen Handheld Scannern übernehmen) X  
 1.7.008 Individuell einstellbare Schriftarten und Layouts in den Tabellen X  
 1.7.007 Optimiert für den Einsatz unter Windows 7 64bit Betriebssysteme. (Ältere Windowsversionen gehen natürlich weiterhin.) X  
 1.7.003 Individuelle Produktbilder zum Artikel hinterlegbar X X
 1.7.000 Unterstützung von Dezimalstellen bei Bestandsmengen X  
 1.6.000 Eingabe mehrerer Lagerorte möglich X  
 1.5.024 Automatisches Anlegen von unbekannten Artikel nach einer Lagerinventur mit mobilen Handheld Computer X X
 1.5.023 Verarbeitung von Zusatzdaten bei Datenerfassung mobiler Handheld Computer, Lagerort, Lieferschein, Vorgangs- und Kundennummern werden beim Buchen in die Historie aufgenommen X X
 1.5.016 Exportmöglichkeit für Artikel in Excel / XLS / CSV Datenformat X  
 1.5.012 Modul UMLAGERUNG. Neue Lagerorte mit Eintrag in eine Umlagerungshistorie   X
 1.5.012 Mengenautomatik. Häufig verwendete Menge kann voreingestellt werden X  
 1.5.007 Für die Wiedererkennung: Individueller Firmenname des Lizenznehmers wird dauerhaft eingeblendet. Perfekte CI Komponente für Ihr Coporate Design im Hause. X  
 1.5.006 Incl. Barcode Support. Artikelnummern können über Barcode Scanner eingegeben werden. Automatische Anzeige der Artikeldetails. X  
 1.5.001 Anzeige Artikeldateils in einem eigenen Formular. Incl. Anzeige der Historie. X  
 1.5.001 Mindestbestand je Artikel eingebbar. Filtermöglichkeit nach Mindestbestand / Bestellvorschlag. X X
 1.5.000 Artikelnummern dürfen Texte und Sonderzeichen enthalten. Z.B. für Artikelgruppen. Beispiel für Artikelnummern: PX12344-A1, PX12344-A2 etc. X  
 1.4.011 Batch / CMD fähig. Name der Lagerdatei kann bei Programmstart angegeben werden X  
 1.4.008 Optimierung der Programmversion für mehrere Tausend Artikelsätze. (Stresstest mit über 5.000...10.000 Artikelsätzen, Start- und Ladezeit ca. 1,8 Sekunden auf PC mit mittlerer Rechner Performance 2,0Ghz Dual Core) X  
 1.4.007 Umfassende Transferarten bei der Buchung EXTERNER Daten. Import von CSV / XLS / XML Daten wahlweise über integrierten FTP Client oder als lokale Datei. Export in CSV / XLS Datenformaten - wahlweise über FTP oder als lokale Datei. Dateinamen und FTP Parameter frei eingebbar. X  
 1.4.004 Persistente Tabellenspalten. Der User kann sich seine Tabellenspalten frei einstellen (z.B. Breite, Reihenfolge etc.). Die Werte bleiben beim nächsten Programmstart erhalten. X  
 1.4.000 Modul INVENTUR. Buchung Inventur möglich. (Historie mit detailliertem Inventurprotokoll und Berechnung Soll / Ist Abweichungen.   X
 1.3.009 Unterstützung für EAN13 (13st. Artikelnummern) X  
 1.3.007 Verbesserter Netzwerkmodus / LAN VIEWER. Lagerdaten können von weiteren Benutzern als VIEWER angesehen werden. Bearbeitung nur im Exclusiven Modus möglich (siehe Vers. 1.3.1) X  
 1.3.005 Modul EXTERNE DATEN. Buchung externer Daten von beliebigen Datenquellen möglich. Netzwerk / LAN Terminals, Staplerterminals, Handheld Computer, USB Sticks, lokale Quellen...   X
 1.3.002 Einfache Definition der Tabellenfelder und -Spalten über grafisches Setupmenü X  
 1.3.001 Modul LAN VIEWER. Optimiert für exclusive Netzwerknutzung. Lagerdaten können exclusiv im Netzwerk bearbeitet werden. Weitere Benutzer erhalten Leserechte. X X
 1.3.001 Neues Infopanel in KFZ Logik. Wichtige Statusinformationen immer im Blick. X  
 1.3.000 Anordnung der Spalten in Tabelle frei wählbar. X  
1.3.000 Bis zu drei individuell nutzbare Felder, die vom Anwender frei definiert und verwendet werden können, z.B. MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum), Lagerdatum u.a. X  
1.3.000 Individuelle Beschriftung der Tabellenspalten. Spaltentexte können frei belegt werden X  
1.2.000 Individuelle Steuerung der Tabellenspalten. Nicht benötigte oder unerwünschte Spalten können ausgeblendet werden. X  
1.1.004 Artikelnummer Wizzard. Automatischer Vorschlag von Artikelnummern bei neuen Artikeln X  
  Kinderleichte Benutzung, ohne Installationsaufwand. (Software in ein Verzeichnis kopieren, starten, fertig...) X  
  Ausdruck des Artikels als Barcode- / Strichcodeetikett. (Über angeschlossenen Etikettendrucker. Option.)   X
  Option: Uploadmöglichkeit für Export der Artikeldatei in ein LAN Terminal X X
  Erweiterungsfähig - das Programm lässt sich mit geringen Aufwand in individuelle Anforderungen anpassen   X
  Lite Version für kleine u. mittlere Firmen und Lager mit einigen Tausend Artikeln X X
  Offenes XML Datenformat, Export in vorhandene MES / ERP / PPS Systeme möglich X  
1.0.035 Ermittlung des aktuellen Lagerwertes, Gesamtwert oder Teilmengen X  
 1.0.033 Preisverwaltung - jedem Artikel kann ein Einstandspreis zugewiesen werden X  
  Umfangreiche Filterfunktionen für Texte, Warengruppen, frei definierbare Bestände (Minimum, Maximum) X  
  Suchfunktion für Artikelnummer X  
  Druck- und Reportmöglichkeiten für Artikeldatei und Historie X  
  Umfassende Historie der Buchungsdaten mit Buchungsinformationen und Benutzer ID (wer hat wann was gebucht...), wahlweise als Gesamthistorie oder artikelbezogen (artikelbezogen = es wird nur die Historie des aktuellen Artikels angezeigt) X  
  Userfähig mit Eingabe einer Benutzer ID X  
  Einfache Buchung von Zugang- / Abgangs- Positionen direkt am PC. Buchung von Zugang / Abgang mit zusätzlicher Eingabe von Rechnung / Lieferscheinnummer X  
  Bestandsführung mit artikelbezogenem Lagerbestand X  
  Frei definierbarer Lagerort - jeder Artikel kann einem Lagerort zugewiesen werden. X  
  Frei definierbare Warengruppen - jeder Artikel kann einer Warengruppe zugewiesen werden X  
  Einfache Navigation im Artikelbestand durch Blättertasten oder durch Mouseklick in der Tabellenansicht X  
  Beliebige Sortieransicht in der Tabellendarstellung X  
  Übersichtliche Darstellung in Tabellenform mit zusätzlich einblendbaren Buchungs- und Historienfeldern X  
  Benutzerfreundliche Artikeleingabe durch Eingabeformular - wahlweise einzeln oder als Stapel X  
  Verwaltung einer individuellen Artikeldatei auf einem PC unter Windows, PC Programm für MS Windows XP / Vista / Windows 7 (32 und 64bit) X  
  Services: Robuste Sicherheitsetiketten für den Einsatz in fast allen Umgebungen   X
  Software Services: Import Ihrer vorhandenen Artikeldatei mit Sonderformaten, Datenübernahme in WWS Lite Win, spez. Anpassungen...   X

*1 Obige Tabelle zeigt nur Extrakte. Ausführliche Änderungs- und Updateinformationen finden Sie im
README / Changelog zur Software

Sie vermissen was? - Na dann fragen Sie uns! Wir freuen uns zu hören, was Ihnen bei unserer Software fehlt und werden das nach Möglichkeit im Rahmen ständiger Produktverbesserungen nachrüsten!

Hinweis: Fast alle Features können Sie kostenlos & umsonst testen. Wählen Sie einfach Unterlagen / Gratis Demoverson aus der Hauptseite der PC Software!