Deutsch  |   English

Sie sind hier: Technikarchiv Supportseiten IP65 Tastatur für Text und Ziffern - TRM Serie

Info: ...Tastatur / Keyboard für Text- und Ziffern
Informationen zu den Keyboards der TRM Serie

Die Tastatur ist die Verbindung zwischen Mensch und Maschine und ist ständiger Beanspruchung ausgesetzt. Insbesondere bei der TRM Serie haben wir daher extrem hohe Qualitätsanforderungen und auf langlebige Konstruktion auch unter widrigsten Einsatzbedingungen geachtet und den Hersteller SSV entsprechend beraten.

Für TRM416/816/920 gilt: hier verwenden wir ein neues in der Praxis Tastenlayout mit Ziffern + Text zusammen auf einer Taste. Bekannt aus dem Mobiltelefon ("Handy") mit hohem Wiedererkennungswert.
Diese Anordnung bietet den Vorteil, dass die Bedienung ohne Lernaufwand für den Benutzer ermöglicht wird. Ein Mobiltelefon kennt (fast) jeder - mehrfaches Drücken einer Taste schaltet zwischen den Ziffern und Buchstaben durch. (Über einen Tastaturtreiber kann innerhalb der Software vorab ausgewählt werden, ob nur Ziffern oder Texte + Ziffern als Eingabe erlaubt werden. Bei Eingaben, die nur Ziffern erlauben, wird die Textebene z.B. ausgeschaltet.)

Um eine optimal alltagstaugliche und für den rauen bis extremen Industrieeinsatz verwendbare Tastatur zu erhalten, gestalten wir unsere Tastaturen in drei Schichten. Aufbau der Tastatur daher typisch:

  • Schicht 1: Trägerplatte, 3-5mm Aluminium gewährleistet mechanische Stabilität und das Überleben der Tastatur auch in rauer Umgebung, optimaler Schirmeffekt gegen elektromagnetische Strahlung, perfekte Langlebigkeit
  • Schicht 2: Tastaturfolie mit Tastelementen, typisch als Schaltfolie und mit > 5Mio Betätigungen, mechanisch mit fühlbarem Feedback ("Tastengefühl") an den Benutzer
  • Schicht 3: Chemikalienresistente, wasser- und staubdichte Dekorfolie / Frontfolie als Schutz gemäß DIN 42115, bei neuen Systemen mit Prägung, um eine optimale Bedienbarkeit auch mit Handschuhen zu gewährleisten. Material typischerweise Polyester mit 150...200µ Dicke, für Betriebstemperatur -40...+70/120°C.

Bild zeigt Ausschnitt einer Frontfolie. Prägung und Tastenanordnung kann je nach Gerätetyp abweichen.

Individuelle Bedruckung / Customized:
Bei Customized Keyboards wird die Dekorfolie (Schicht 3) individuell modifziert, z.B. in Firmenfarben oder mit individuellen Designmerkmalen des Kunden.

Ergänzende Hinweise / Background:
Polyesterfolien sind nach DIN 42115 Teil 2 gegen folgende Prüfmittel beständig: Beständigkeit 100%, wenn nicht anders angegeben:

  • Alkohole: Äthanol, Cyclohexanol, Glykol, Isopropanol, Methanol
  • Aldehyde: Acetaldehyd, Formaldehyd
  • Kohlenwasserstoffe: aliphatische Kohlenwasserstoffe, allgemein, Benzin, Benzol, Toluol, Xylol
  • Chlorkohlenwasserstoffe: Fluorchlorkohlenwasserstoffe, Perchloräthylen, III-Trichloräthan, Trichloräthylen
  • Ester: Äthylacetat
  • Sonstige organische Lösungsmittel: Äther, Aceton, Diäthylformamid, Dioxan
  • Säuren: Ameisensäure< 50%, Essigsäure, Phosphorsäure< 30%, Salzsäure10%,Salpetersäure10%
  • Laugen: Ammoniak< 2%, Natronlauge< 2%
  • Salzlösungen: Alkalicarbonate, Bichromate, Blutlaugensalze
  • Verschiedene Substanzen: molekulares Chlor, Kresolfenolseifen in Lösung, Sauerstoff, Trikresylphosphat, Wasser< 100%, Wasserstoffperoxid< 25%
  • Wasch-, Spül- und Reinigungsmittel: Kaliseife, Waschmittellösungen (Tenside), Weichspüler
  • Technische Öle und Fette: Bohremulsionen, Dieselöl, Firnis, Heizöl, Paraffinöl, Ricinusöl, Siliconöl, Terpentinöl und Terpentinölersatz

(Angaben ohne Gewähr. Besondere Tastaturen oder Customized Systeme können von den o.a. Spezifikationen abweichen.)

HOME  BACK