Seite 1 von 1

Bilder in XXL Großdarstellung lassen sich nicht öffnen

Verfasst: Di Jul 12, 2016 8:59 am
von AESupport
Prüfen Sie, ob in einem Dateipfad ein Leerzeichen (Space) enthalten ist, z.B. Eigene Dateien unter Win XP.

Leerzeichen können die Parameterübergabe zwischen PC Software und separatem Bild Viewerprogramm stören. Versuchen Sie nach Möglichkeit Leerzeichen in den Dateipfaden und Dateinamen zu vermeiden, speichern Sie Ihre Daten u.U. an anderen Orten, wo diese Schwierigkeit nicht auftritt!

Auch möglich: Für User, die als Bildanzeige XnView.EXE verwenden - bestimmte Versionen dieser Software kommen mit einem Space im Dateinamen nicht klar und können dann Bilder nicht öffnen. Entsprechend sollte auch der Dateiname nach Möglichkeit kein Leerzeichen (Space) enthalten.

Re: Bilder in XXL Großdarstellung lassen sich nicht öffnen

Verfasst: Di Jul 12, 2016 9:20 am
von AESupport
Wichtig ist auch der korrekte Bilderpfad: Das Verzeichnis der Bilder muss im Datenverzeichnis liegen. Beispiel: die Lagerdatei heißt LAGER.XML und befindet sich im Verzeichnis /LAGER. Es muss ein Verzeichnis /LAGER/BILDER angelegt und die Bilder sollen dann in /BILDER hinein gespeichert werden. Nur so sind sie zu finden!