Dateinamen XML Version - Servicefall / Supportanforderung

Softwarepaket für Verwaltung von Artikeln, Produkten, Inventar uvam. Komplett mit PC Software, Barcodes für Warenbewegungen und Historien
Benutzeravatar
AESupport
Beiträge: 172
Registriert: Sa Jul 02, 2016 1:31 am

Dateinamen XML Version - Servicefall / Supportanforderung

Beitragvon AESupport » Di Jul 12, 2016 9:18 am

Falls wir bestimmte Fälle nachvollziehen sollen, benötigen wir aussagefähige Daten von Ihnen. Typischerweise die Dateien, die Schwierigkeiten verursachen. Eine genaue Liste der verwendeten Dateinamen findet sich in der Programmdokumentation. Falls Sie Support benötigen und wir uns Daten ansehen sollen benötigen wir folgende Dateien von Ihnen.

Beispiel: wenn Ihre Lagerdateidatei MEINLAGER heißt:

1) Die Datenbank, Datei mit der Endung XML. MEINLAGER.XML
(Falls die Datei zu groß ist, reicht uns auch ein Extrakt. Dann bitte diejenigen Artikel, die speziell zu untersuchen sind!)

2) LOG Datei mit Buchungshistorie und Endung LOG. MEINLAGER.XML.LOG

3) INI Datei mit Einstellungen der Spalten, passend für Ihre Datei, Endung INI. MEINLAGER.XML.INI
Ab Programmversion 1.12.20 in dem Verzeichnis in dem sich auch die Artikeldatei befindet. Falls noch keine angelegt (oder bei Vorgängerversionen): im Roaming Verzeichnis befindet sich eine Standard INI Datei, die dann per Default verwendet wird. wws-lite.INI.

4) Liste mit Lagerorten und Warengruppen, Endung CONF. MEINLAGER.XML.CONF

Wenn Externe Daten verwendet wird:

5) Liste mit den Transferarten, Endung SRC. MEINLAGER.XML.SRC

6) Falls Vorhanden, nicht gebuchte Datensätze aus Externe Daten, Endung ERR. MEINLAGER.XML.ERR

Weitere Dateien

Weitere Dateien sind auch möglich, werden aber typischerweise selten für Servicefälle benötigt:

Datei BENUTZERVERWALTUNG, Endung USR. MEINLAGER.XML.USR.
Diese Datei ist mit einem 256bit Schlüssel codiert, sie enthält also kaum aussagefähige Informationen.\n\n

Protokolldatei AUTOSAVE, Endung .SAV.TXT, MEINLAGER.XML.SAV.TXT
Hier können Sie selbst nachschauen, wann die Lagerdatei mit der AUTOSAVE Funktion automatisch gespeichert wurde.

Zurück zu „AE WWS Lite Lager- u. Artikelverwaltung“